Whale Watching

BEOBACHTEN DES SÜDLICHEN GLATTWALS VOM BOOT AUS

Von einem Strand des Dorfes Puerto Piramides aus, gehen wir knappe 100 km von Puerto Madryn entfernt, an Bord, um im Golfo Nuevo zu kreuzen. Unser Ziel ist: maximale Annäherung. Obwohl unser Schiff schneller als die Wale ist, erzwingen wir niemals die Begegnung, sondern achten den Willen der Wale.
Jede Beobachtungsfahrt ist einmalig und unwiederholbar, deshalb können wir nicht aussagen welche Art der Begegnung wir haben werden: Diese Cetaceen sind in ihrer natürlichen Umgebung, in absoluter Freiheit! Wir können Ihnen jedoch versichern, daß es an dieser Küste der Halbinsel Valdés mehr Wale zu beobachten gibt, als an jedem anderen Ort der Welt. Das heißt wir sehen jedes mal einen oder mehrere Wale.

https://www.youtube.com/watch?v=Thn8Z3sT3FI

Buch

DAS HAUPTSCHIFF

Täglich mehrere geplante Ausfahrten.
Wir kreuzen in einem offenen Katamaran, getauft auf den Namen „Pinino VII”, welcher speziell für die Walbeobachtung entworfen wurde

Eigenschaften der „ Pinino VII“:

  • unsinkbar
  • 15 m lang, 7m breit. Das größte Boot im Golf, mit einer Kapazität von bis zu 70 Passagieren
  • 4 Motoren 4T HONDA( davon ein Reservemotor )
  • Geräumiges Deck (kein anderes Walbeobachtungsboot im Golf verfügt über so viel Platz).
  • Außerordentliche Stabilität: Sie gewährleistet, daß 100 % der Passagiere, die Wale auf derselben Seite sehen können, ohne daß die Sicherheit gefährdet wird. Unsere Passagiere müssen keine Sorge wegen der Gewichtsverteilung haben. Die „Pinino VII“ ist das einzige Schiff auf der Halbinsel Valdés, das über diese Eigenschaft verfügt
  • Verschiedene Blickwinkel zum Beobachten, Fotografieren und Filmen der Wale
  • Viele Stütz- und Festhaltemöglichkeiten, für Ausfahrten mit stärkerem Seegang
  • Schiffstoilette

ZWEI WEITERE BOOTE

für Spezialausfahrten, wie z.B. „Sonnenuntergang“, spezielle Gruppen, usw…
Außerdem fahren wir – auf Anfrage – mit einem großen Schlauchboot (mit einer Kapazität bis zu 58 Passagieren) und einem kleineren Schlauchboot (mit einer Kapazität bis zu 6 Passagieren).
Das Programm dieser beiden Boote steht zu einem höheren Tarif, und entspricht den außerregulären Zeiten bei diesen Ausfahrten, sowie dem Gesetz von Angebot und Nachfrage. (es wird auch konzipiert).

SICHERHEIT UND SCHUTZ: Wir stellen Schwimmwesten (deren Gebrauch vorgeschrieben ist) und wasserdichte Umhänge zur Verfügung (für die seltenen Tage mit Regen). Der Katamaran „Pinino VII“ verfügt über 3 Rettungsfloße.

In Übereinstimmung mit den derzeit rechtskräftigen Bestimmungen, deckt der Preis auch die Passagierversicherung für die Ausfahrt, sowie Ein – und Ausschiffung.

SPRACHEN: Die Sprache an Bord ist Spanisch. Sollten Sie in Begleitung kommen, die kein Spanisch spricht, findet diese eine vollständige schriftliche Darstellung in unserem Büro (zur Zeit auf Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Portugiesisch) mit Informationen, die der Guide an Bord gibt. Selbst wenn im Moment wo wir Wale sehen, die Sprache, die an Bord gesprochen wird, in den Hintergrund tritt, gibt unser Guide bestimmte Informationen auch auf Englisch, obgleich nicht als Simultanübersetzung. Dadurch sind alle unsere Kunden bestens informiert. Abgesehen von sehr seltenen Ausnahmen hat unsere Mannschaft immer Basiskenntnisse der englischen Sprache.

DAUER: Die Ausfahrt dauert 1 Stunde lang, gezählt von der Abfahrt des Schiffes vom Strand bis zu dessen Rückkehr. Hinzuzuzählen sind Vorbereitungsphase, sowie Ein- und Aussteigen.

QUALITÄTSVERPFLICHTUNG GEGENÜBER DEM KUNDEN: Wir konzentrieren uns auf die Erwartungen unserer Kunden und achten ihren Reiseplan (wir meinen, die Besucher sollen die Möglichkeit haben, alle Reiseziele zu besuchen, die Ihre Aufenthaltsdauer erlaubt, ohne jene unnötig langen Wartezeiten auf sich zu nehmen, die rücksichtslose Manager den Touristen manchmal verursachen). Wir verstehen unser Qualitätsservice als „Kompass“. Wir geben unseren Kunden das Maximum Wert für Ihr Geld: denn wir wissen aus Erfahrung, dass Sie uns später begeistert weiterempfehlen.

WEITERE DIENSTLEISTUNGEN AN BORD

  • UNTERSTÜTZUNG DER FOTOGRAFEN UND DOKUMENTATIONSGRUPPEN
  • UNTERSTÜTZUNG VON WISSENSCHAFTERN
  • PÄDAGOGISCHE EXKURSIONEN AUSSCHLIESSLICH FÜR SCHÜLER
  • MEERESFAUNA-BEOBACHTUNG (von Januar bis März)

RESERVIERUNGEN

Wir empfehlen Ihnen dringend, uns einen Tag vor der Walbeobachtungstour anzurufen, oder, sollten Sie in der Stadt sein, unser Büro in Puerto Madryn aufzusuchen, um die Wettervorhersage für den nächsten Tag zu erfahren, sowie die Platzmöglichkeit je nach Fahrzeit.

Mit Ausnahme der Touren im Oktober (der am stärksten besuchte Monat) und in der ersten Novemberwoche (auch während des langen Wochenendes im August: siehe ANMERKUNG) können Sie in Puerto Madryn bis am Nachmittag vor Ihrem Ausflug, bzw. in Puerto Pirámides noch am Ausflugstag selbst, Reservierungen vornehmen.

ANMERKUNG: Es gibt zwei lange Wochenenden während der gesamten Saison, an denen es sehr wichtig ist, Ihre Reservierung mindestens 2 Monate im voraus vorzunehmen: das „kritischste“ ist das Kolumbus Wochenende (dieses Jahr in Argentinien Samstag, den 11. Oktober bis einschließlich Montag, den 13. Oktober) und das lange Wochenende zu Ehren des Befreiers José de San Martín ( dieses Jahr in Argentinien von Samstag, 16. August bis einschließlich Montag, den 18. August). Dieselbe terminliche Vorsicht ist bezüglich Ihrer Nächtigungen angebracht. (siehe AUFENTHALT)

Öffnungszeiten:

9h00-17h00 (an Tagen, an denen Sonnenuntergangsausfahrten geplant sind, verlängert sich die Öffnungszeit bis 20h00) – Adresse: „Primera bajada al mar“ – Tel: (0280) 4495015infodeu@whalesargentina.com.ar